Magdalena Renwart

Jugendlich-dramatischer Sopran

 

Vorschau Termine 2019-2020

Lehár: Die Lustige Witwe - HANNA GLAWARI (Die Witwe)  Stadttheater Wiener Neustadt, 29. Nov. 2019, 19:30 Uhr

Strauß: Die Fledermaus - ROSALINDE  Oper in der Krypta Wien, 28./30./31. Dez. 2019 und 2. Jan. 2020

Neujahrskonzerte mit Musica Spontana  Schloss Weinzierl in Wieselburg und Waidhofen an der Thaya, 4./5./6. Jan. 2020

Puccini: La Bohème - MIMÌ  Oper in der Krypta, 11./18./25. Jan. 2020

Puccini: Madama Butterfly - CioCioSan (BUTTERFLY)  Oper in der Krypta Wien, 22./29. Feb. 2020

Konzert mit Oliver Kook  Kumho Art Hall, Seoul, 26. Apr. 2020

Puccini: Tosca - TOSCA  Stift Lilienfeld, 21. Mai 2020 - Opernkreuzfahrt auf MS Primadonna, 24.-26. Juni 2020

Foto: Agnes Stadlmann


Leonore in Fidelio Oper Burg Gars Juli-August 2019

Pressestimmen zur Premiere am 18. Juli:

DIE PRESSE, 19. Juli 2019, J.Schmitt, Überschrift: "Berührende Leonore"

KURIER, 22. Juli 2019, S.Zobl: "Magdalena Renwart war eine tadellose Leonore"

Mitschnitt der Leonoren Arie "Abscheulicher! wo eilst du hin?"



Pressestimmen zu Leonore in Fidelio, Stadttheater Baden, Oktober-November 2018

KURIER, 22.Oktober 2018, B.Pálffy: "Als aufopfernde Gattin Leonore findet Magdalena Renwart zu berührenden Tönen und dramatischen Ausbrüchen"

DIE PRESSE, 20.November 2018, W.Sinkovicz: "Sowohl die Leonore (Magdalena Renwart) als auch ihr Florestan verfügten über das entsprechend heldische Potenzial"

TIROLER TAGESZEITUNG, 21.Oktober 2018: "Insbesondere Magdalena Renwart als Leonore, die erst zehn Tage vor der Premiere für die ursprünglich vorgesehene Miriam Portman eingesprungen ist, hält sich sehr wacker."

DER NEUE MERKER, 4.11.2018, U.Pacolt: "Die Titelrolle als Fidelio/Leonore hatte die frühere Richard-Wagner-Stipendiatin Magdalena Renwart übernommen, eine Chance, die die Tiroler Sopranistin zu nutzen verstand – sehr stark ihr Duett mit Florestan Oh namenlose Freude!"

Foto mit Reinhard Alessandri, Florestan